Fakten zur Totalprothese

totalprothese-zahnarzt-goettingen
Die Totalprothese stellt für jeden Patienten eine signifikante Herausforderung dar. Die Totalprothese ersetzt die eigenen und „verlorengegangen“ Zähne total.

Herausforderung von Prothesen

Jede Prothese hält ausschließlich durch Saugwirkung. Dabei wird die Prothese ausschließlich durch Unterdruck gehalten. Eine Prothese saugt besser auf unbeweglicher Schleimhaut. Ist aber der Knochen minimiert, verursachen die Bänder und Muskelansätze eine ausgeprägtere Beweglichkeit der Schleimhaut. So verlieren die Prothesen in Funktion den Halt zum Untergrund.

Lösung ist die Totalprothese

Es gibt nur ein Prothesenherstellungssystem, das diese Probleme reduziert. Prof. Dr. Gutowski hat die Totalprothesensystematik erforscht. Dabei werden aufwändige Abformungen des Kiefers vorgenommen. Dabei wird versucht, die Bisshöhe wiederzufinden sowie die persönlichen Winkel-, Abstands- und Hebelverhältnisse der Kiefer zu ermitteln. Nach der Ausführung werden die Zähne im Simulationsgerät noch einmal nachjustiert, um somit die Passung zu optimieren. Zwar ist der Aufwand mehrfach höher als bei einer herkömmlichen Prothese, doch dieser Mehraufwand spiegelt sich in einem sehr viel höheren Tragekomfort wieder.

Wir freuen uns auf Sie

Zahnarzt Dr. Egert mit seinem gesamten Team freut sich auf Sie. Wir sind mit Totalprothesen sehr erfahren. Unsere Kontaktdaten lauten:
Zahnarztpraxis Dr. Egert
Riemannstraße 32
37083 Göttingen

Telefon: 0551 73222
Telefax: 0551 72091
info@zahnarzt-goettingen.eu
www.zahnarzt-goettingen.eu